Georg H. Amian
Rechtsanwalt, Kanzleiinhaber
zugl. Fachanwalt f. Steuerrecht und Fachanwalt f. Erbrecht

Werdegang
Jahrgang 1965, Studium an der Universität zu Köln, Studienaufenthalt in London, 1. Staatsexamen 1993, 2. Staatsexamen 1996, Referendariat u.a. beim Dezernat für Wirtschafts- u. Steuerstrafsachen der Staatsanwaltschaft Aachen, Rechtsanwalt seit 1996.

Lehrtätigkeit:

  • 1995 Dozent an der Krankenpflegeschule des St. Antonius-Hospitals Eschweiler
  • 1995-1998 Lehrbeauftragter an der Fachhochschule des Bundes f. öffentliche Verwaltung
  • 1997-1998 Repetitor für Strafrecht an den Universitätsstandorten Köln, Bonn und Düsseldorf
  • seit 2009 Fachdozent für Jagd- und Waffenrecht des Jagdaufseherverbandes NRW e.V.
  • seit 2011 Dozent für Jagd- u. Waffenrecht an der Jagdschule Sauerland
  • seit 2013 Dozent für Jagd- u. Waffenrecht an der Jagdakademie Niedersachsen/Bremen
  • Mitglied des Jägerprüfungsausschusses des Kreises Heinsberg

Mitgliedschaften:

  • Rechtsanwaltskammer Köln
  • Deutscher Anwalt Verein e.V.
  • Aachener Anwalt Verein e.V.
  • Steuerberaterverband Köln e.V.
  • Arbeitsgemeinschaft Steuerrecht im Deutschen Anwalt Verein
  • Wissenschaftliche Gesellschaft für Erbrecht "Hereditare" e.V.
  • Landesjagdverband Nordrhein-Westfalen e.V.
  • Jagdaufseher-Verband Nordrhein-Westfalen e.V. (Landesvorsitzender, Justiziar)
  • Wildschutzgemeinschaft Rur-Wurm (Vorsitzender)
  • Bund Deutscher Jagdaufseherverbände e.V. (Präsidumsmitglied, Jusitiziar)
  • Verband der Jagdaufseher Niedersachsen e.V. (Jusitiziar)

Sonstiges:

  • Redaktionsmitglied Fachbereich "Jagd- u. Waffenrechtt"  der Fachzeitschrift "Der Hegemeister"
  • Fachautor für Jagd- und Waffenrecht